Promotionsaktion Hapkido und Yoga an der TU-Dortmund

Promotionsaktion Hapkido und Yoga an der TU-Dortmund

Am 26.04 stellten die jungen und engagierten Übungsleitenden Katja Schamrin, Balco Praeffke und Linda Oehl die neuen Sportarten innerhalb des Taekwondo Team Kocer Vereins den Studierenden an der tu-Dortmund vor. Ausgerüstet mit 250 Präsent-Tüten, Video- und Infomaterial führten sie viele spannende Gespräche mit den interessierten Studierenden über die Vorzüge, die das Ausüben von Hapkido und Yoga mit sich bringen. Dadurch, dass die Übungsleitenden selbst stets am Stand präsent waren, konnten alle Fragen bestens beantwortet werden. Am Ende war auch keine einzige Präsent-Tüte mehr vorhanden.

Die Übungsleitende Katja Schamrin bewertet den Tag als vollen Erfolg und gibt bekannt „Wir freuen uns auf alle Interessierten, die uns die kommenden Mittwoch Abende beim Hapkido bis zu 3 mal kostenlos besuchen werden“ und auch Linda Oehl, die ihren Yoga-Kurs zusammen mit Thorben Püttmann erst Anfang diesen Jahres gestartet hat, zeigt sich enthusiastisch: „Wir werden bestimmt am 18.06.2022 beim offiziellen Schnuppertermin eine richtig volle Turnhalle bekommen. Gut, dass wir so viel Platz haben.“

Alles in Allem also ein sehr gelungener Tag mit hoffentlich vielen neuen sportbegeisterten, die sich das neue Angebot im Taekwondo-Team Kocer Verein nicht entgehen lassen werden.

wer weitere Informationen haben möchte, kann sich gerne unter Hapkido-dortmund.de und vinyasa-dortmund.de informieren.

Kommentare sind geschlossen.

Copyright © 2018 Muhammed Kocer. Alle Rechte vorbehalten