3.000,00 Euro Förderung für Dortmunder Kampfsportverein

3.000,00 Euro Förderung für Dortmunder Kampfsportverein

Eine zweckgebundene Förderung in Höhe von 3.000,00 Euro gab es für den im Westen Dortmunds ansässigen Taekwondo Team Kocer e.V..

 

Die #dsw21 Jurymitglieder im DSW21-Förderwettbewerbs #dortMUT  mussten in den letzten Wochen zahlreiche Bewerbungen sichten und sich für einige Projekte in den Kategorien Soziales, Vielfalt, Sport und Kultur entscheiden. Insgesamt standen 84.000,00 Euro für die Projekte zur Verfügung.

 

Bei uns kommt das Geld 100% dort an, wo es dringend benötigt wird, so Kocer. Das Geld kommt zu 100% unseren Projekten zugute und wir arbeiten weiterhin auch daran, uns für unsere Mitglieder zu engagieren. Aber auch dem #DSW21 wollen Wir danken.

 

Wer weitere Informationen über den Verein wissen möchte, kann sich gerne unterwww.taekwondo-dortmund.de informieren.

Kommentare sind geschlossen.

Copyright © 2018 Muhammed Kocer. Alle Rechte vorbehalten