2. Dortmunder offenes Sparring am 26.02.22

2. Dortmunder offenes Sparring am 26.02.22

Am 26. Februar 2022 findet zum zweiten Mal das „Dortmunder offenes Sparring“ statt. Auch jetzt steht vor allem das freie Kämpfen im Vordergrund. Es wird über die ganze Zeit auf drei verschiedenen Mattenflächen mit jeweils verschiedenen Regelwerken nach Belieben trainiert. Die Regelwerke orientieren sich an den NWHV Kampfregeln, den Bodenkampfregeln aus dem BJJ und den MMA Regeln.

Wichtig: Alles wird im Leichtkontakt geübt, wir wollen ja lange trainieren. Dazu gehört auch, dass ihr Schutzausrüstung wie Tief- und Zahnschutz, sowie Handund Fußschoner selbst mitbringt. Helm und Schienbeinschoner sind freiwillig. Zudem eignet sich ein Anzug/Dobok optimal für das Sparring. Mehr zu den Regeln findet ihr auf der folgenden Seite.

Der Lehrgang beginnt um 13 Uhr. Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmen beginnt das Sparring. Während des Sparrings läuft eine Uhr, um die Rundenzeiten zu simulieren. Nach einer kleinen Mittagspause, in der wir Snacks und Getränke zur Verfügung stellen, geht der Lehrgang bis 18 Uhr weiter. Im Anschluss bieten wir als Abendessen in der Halle Pizza an.

Mit sportlichen Grüßen
Eure Hapkido-Gruppe im Taekwondo Team Kocer e.V.

Ausschreibung Hapkido 2-2022

Kommentare sind geschlossen.

Copyright © 2018 Muhammed Kocer. Alle Rechte vorbehalten