Anpassung von Sportangeboten Taekwondo und Hapkido in Dortmund

copyright: Taekwondo Team Kocer e.V.

Das Ziel jeder Änderung in den nächsten Wochen und Monaten wird es sein, das Training „sicher und abgestimmt“ wieder zu normalisieren. Die ersten Schritte sind seit Monaten getan. Auch werden wir die Trainingseinheiten bis zum Ende der Corona Bedingungen anpassen. Auch können zusätzliche Lauftrainingseinheiten in den nächsten Monaten umgesetzt werden. Sprecht uns einfach an.

Montag
Geschlossen
Dienstag
16:30 – 17:30, 17:30 – 18:30
Mittwoch
20:00 – 22:00
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
18:45 – 19:45, 19:45 – 21:15
Samstag
10:30 – 12:00, 12:00 – 13:30
Sonntag
Geschlossen

Was passiert jetzt:

Wir starten komplett mit den Trainingstagen Dienstags (1. Trainigseinheit 16:30 – 17:30 weiß – gelbgrün, 2. Trainingseinheit 17:30 – 18:30 ab grün) und Freitags für Teilnehmer ab 6 Jahren (1. Trainingseinheit 18:45 – 19:45 Uhr Anfänger und Kinder und 2. Trainingseinheit ab 19:45 Uhr). Diese sind in unser Konzept eingebunden und eine Umsetzung ist derzeit einfacher für den Verein.

Die Kleinkindergruppen Young Talents 1 und Young Talents 2 trainieren ab dem 12. September wieder in ihren Gruppen. Hier können natürlich auch wieder interessierte Teilnehmer dazu kommen. Meldet euch bitte bei allen Gruppen mindestens 12 Stunden vorher über http://www.tkd-team.de/taekwondo-2020/ zum Training an.

Der Hapkido Kurs findet Mittwochs um 20:00 Uhr weiterhin statt. Hier könnt ihr euch per Email an info @ hapkido-dortmund.de melden

Achtet bittet auf sämtliche aktuellen Verordnungen selbstständig, um allen Mitgliedern gerecht zu werden. Sollten sich in den nächsten Wochen Änderungen stattfinden, so werden wir diese euch rechtzeitig mitteilen.