Hochmotivierte Sportler bestehen Gürtelprüfungen 2022

Hochmotivierte Sportler bestehen Gürtelprüfungen 2022

Gut vorbereitet waren die 13 Kampfsportler des Taekwondo Team Kocer e.V. für die letzte Kup Prüfung, der sogenannten Gürtelprüfung in der Turnhalle der Friedensgrundschule im Dortmunder Westen.

Unter den strengen Augen des Bundesprüfers Muhammed Kocer, unterstütz durch Aleksandra Sosadzin zeigten die Kinder und Jugendliche das in den letzten Monaten erlernte Prüfungsprogramm nach dem Regelwerk der Deutschen Taekwondo Union. 

Am Anfang wurden die Sportler mit dem Prüfungsprogramm aus dem Vorprogramm überprüft. Hier konnten die Anfänger ihre erlernten Techniken gut präsentieren.

Im Bereich der traditionellen Grundtechniken, der Arm- und Beintechniken sowie der Steppschule konnten die kleinsten die Erfolge aus den koordinativen und motorischen Übungen besonders hervorheben.

Ab dem gelben Gürtel präsentierten die Prüflinge Luca Engelmann, Zeynep Gürcan, Melisa Basund Maximilian Neubauer die erste Poomsae. Die Poomsae ist ein Ablauf von fest einstudierten Arm- und Beintechniken. 

Bei den einzelnen Disziplinen wurde das jeweilige technisch Erlernte für den entsprechenden Gürtelgrad abgefragt. Am Ende der Prüfung bestätigte der Bundesprüfer der Deutschen Taekwondo Union, dem olympischen Sportverband in Deutschland den Prüflingen, dass sie bestanden haben und dass die Prüflinge trotz vorhandener Nervosität gute technische und theoretische Leistungen gezeigt haben und die im wöchentlichen Training erworbenen Techniken und Kenntnisse bestätigt wurden.

Einen besonderen Dank geht an Bernhard Thomys für die optimale Prüfungsvorbereitung sowie Emma Siebald und Dominik Belkin für die Unterstützung der Prüfungsteilnehmer vor Ort.

Folgende Prüfungsteilnehmerinnen und Teilnehmer erreichten den nächsten Gürtel:

Zum weißgelben Gürtel:        Podskrobko, Zoey

Zum gelben Gürtel:                Belkin, Nicole, Haag Sara, Buchwald Maximilian, Selek Emir

Zum gelbgrünen Gürtel:         Engelmann Luca, Gürcan Zeynep, Bas Melisa, Neubauer Maximilian

Zum blauen Gürtel:                Lücking Jeremy und Braun Cedrik

Zum blauroten Gürtel:           Feriad, Samira

Zum roten Gürtel:                  Meister, Marcel

Gerne können Interessierte ab dem 13. Januar 2023 zum Schnuppertraining in die Turnhalle der Friedensgrundschule in der Lina–Schäfer Str. 36, 44379 Dortmund kommen. Die Trainingszeiten ist ab 18:00– 19:15 für Kinder- und Jugendliche. Weitere Informationen sowie die telefonische Anmeldung können unter (0172) 88 98 28 1 erfolgen.

Kommentare sind geschlossen.

Copyright © 2018 Muhammed Kocer. Alle Rechte vorbehalten