Herzlich Willkommen – Start mit dem Taekwondo-Sport

Liebe Eltern, Mitglieder und Freunde,

Stand heute werden wir den Trainingsbetrieb am dem 05. Juni wieder öffnen. In den letzten Wochen gab es diesbezüglich zahlreiche Aufgaben, um die vom Land NRW und von der Stadt Dortmund geforderten Auflagen zu erfüllen.

Diese wurden seitens zahlreicher Ehrenamtlicher und Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes intensiv bearbeitet. Mehr als 1200,00 Euro wurden in die verschiedensten Auflagen investiert, um noch vor den Sommerferien mit dem Trainingsbetrieb, auch wenn stark eingeschränkt, starten zu können.

Daher möchten Wir euch bitten, auch die aktuelle Version des Schutzkonzeptes mit dem Stand vom 22.05.2020 gut durchzulesen und diese verbindlich auch euren Kindern zu erklären. Dazu gehören natürlich auch die Hygienevorschriften.

Die Trainer werden Euch als Ansprechpartner dienen und wenn nötig, entsprechende Anweisungen erteilen. Bitte denkt auch daran, euch über die Homepage anzumelden. Eine Teilnahme oder Aufenthalt ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Zurzeit wird über ein Livestream nachgedacht, über welche Eure Kinder beim Training verfolgen könnt. Diesbezüglich werden gerade die technischen Möglichkeiten überdacht.

Weiterhin könnt Ihr stark subventionierte Pratzen oder ähnliche Materialien erwerben. Bitte berücksichtigt, dass wir einen großen Anteil bereits herausgegeben haben. Zudem erneut der Hinweis, dass die Toiletten geschlossen sind und ihr bereits in kompletten Sportbekleidung inklusive Schuhe (Sneaker oder Balettschuhe) kommen sollt.

Wir hoffen, dass es nicht zu einer Änderung der Vorgaben gibt, damit wir am 05. Juni pünktlich mit dem Training beginnen können.

Das gesamte Team des Taekwondo Team Kocer e.V.

Das WIR gewinnt – Hapkido Lehrgang in Dortmund

Das WIR gewinnt – bei unserem diesjährigen Gemeinschaftslehrgang in Dortmund blieben wir nicht unter uns – ganz im Gegenteil – unser Gemeinschaftslehrgang richtet sich an alle Kampfkunst interessierten und somit konnten wir neben Teilnehmern verschiedener Hapkido-Stile auch Sportler aus z.B. dem Taekwondo und Haidong Gumdo für diesen Lehrgang begeistern. Ausrichter war der Verein Taekwondo Team Kocer e.V. mit Ihrer Hapkido Gruppe. Gemeinsam trainierten wir über zwei Tage in den Sporthallen der Fine-Frau-Grundschule in Dortmund-Dorstfeld. Die Sportler entsprechend nach Ihrem Alter in zwei Gruppen aufgeteilt, damit die Referenten ihr Programm entsprechend der Zielgruppe anpassen konnten.

Continue reading

Willkommen unter Freunden – Dortmunder Kampfsportler in Sachen Hapkido Sport unterwegs

Einige Aktive der Hapkido Gruppe des Taekwondo Team Kocer e.V. nutzen zwei intensive und schweißtreibende Tage, um sich mit Vertretern zahlreicher Vereine auf dem Gemeinschaftslehrgang des Nordrhein -Westfälischen Hapkido Verbandes in Plettenberg zu treffen und gemeinsam zu trainieren.

Als Referenten nahmen Hapkido Persönlichkeiten sowie zahlreiche erfahrene Trainer der Vereine des Landesverbandes, welche diese koreanische Kampfsportart mit Leidenschaft betreiben.

Hapkido lehrt, durch Kreis, Fluss und Einwirkung die Kraft des Gegners in seine Schwäche zu verwandeln.

Das Training wurde so gestaltet, dass alle Teilnehmer aktiv mitmachen konnten und einen Einblick in das Training der verschiedenen Schwerpunkte des Hapkido Sports bekamen. Durch das differenzierte Training war es besonders für die Anfänger geeignet, auch mit Stockkampf und traditionellen Techniken ihr Wissen zu erweitern. 

Referentenpool auch aus Dortmunder Teilnehmern

Mehrere Übungsleiter aus dem Hapkido Kurs und ein Übungsleiter aus der Taekwondo Gruppe fungierten ebenfalls als Referenten auf dem Lehrgang und konnten den Teilnehmern Impulse für das Training zuhause in den Vereinen mitgeben.

Aber auch die Hapkido Gruppe unter der sportlichen Leitung von Dr. Marcus Frenkel entwickelt sich immer weiter, wobei sogar die Anzahl der weiblichen Teilnehmer die der männlichen übersteigt, so der 1. Vorsitzende Muhammed Kocer

Wer sich für den Hapkido Sport interessiert, kann sich gerne unter www.hapkido-dortmund.de oder info@hapkido-dortmund.de informieren.