Schnuppertraining Taekwondo

Schnuppertraining Taekwondo

Vor den Sommerferien haben noch einmal Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die Sportart Taekwondo hinein zu schnuppern, so der 1. Vorsitzende Muhammed Kocer. Zahlreiche Mitglieder haben vor kurzem die Gürtelprüfungen erfolgreich abgeschlossen, so das es in den Anfängergruppen wieder Möglichkeiten gibt.

Olympische Sportart

Taekwondo, welche in der Disziplin „Zweikampf“ oder „Vollkontakt“ seit 2000 olympisch ist, wird in der Turnhalle der Friedensgrundschule seit 2006 betrieben und zählt in Dortmund zu den größten Taekwondo betreibenden Sportarten.

Dabei kommt es beim Taekwondo nicht auf die körperliche Masse an, sondern auf die Schnelligkeit und Dehnfähigkeit. Nicht jedes Kind erfüllt die Voraussetzungen, aber durch altersgerechtes Training und fachlichem Hintergrundwissen werden die Teilnehmer entsprechend Ihrem Alter und Fähigkeiten individuell gefördert. Gerade deswegen wird Taekwondo auch von Ärzten und Physiotherapeuten empfohlen.

Seit 2006 in Dortmund erfolgreich in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv.

Continue reading

Besondere Auszeichnung für hervorragende Vereinsarbeit

Einen Scheck in Höhe von 300,00 Euro gab es für das Taekwondo Team Kocer e.V.. Ausgezeichnet wurde dabei die vorbildhafte Arbeit des Dortmunder Taekwondo - Vereins auf allen Ebenen.

10 Jahre erfolgreichen Taekwondo Sport in Dortmund

Diese Auszeichnung würdigt die von kontinuierliche Arbeit des Vereins. Mit über 30 ausgebildeten Trainer C und Übungsleiter, Jugendleiter, zahlreichen Vereinsmanagern und eine große Anzahl an ehrenamtlichen, welche die Vereinsarbeit aktiv und engagiert unterstützen, wären solche Auszeichnungen nicht möglich, so der 1. Vorsitzende Muhammed Kocer.

Seit Jahren verfolgen wir ein gut durchdachtes Konzept. Investieren aber auch viel Geld in die Aus- und Fortbildungen unserer ehrenamtlichen Mitglieder und Helfer. Wenn wir Experten wollen, müssen wir Sie auch zu Experten machen.

Partizipation heißt das Zauberwort

Dabei bringen die ehrenamtlichen aber auch viel selber mit. Neben hervorragenden schulischen und beruflichen Fähigkeiten sind aber auch die Motivation, etwas zu bewegen gefragt. Als Vorstand können wir hier nur noch unsere Helfer fördern, sie aktiv in das Vereinsgeschehen einbinden und Sie in unsere Strukturen integrieren.

Kein Traditionsverein

Dabei sind wir erst 10 Jahre als eigenständiger Verein in unserem Sport- und Trainingsbetrieb. Mit ausgebildeten Trainer C, B, und A Lizenzinhaber decken wir unsere zahlreichen Trainingseinheiten ab. Innerhalb der Nordrhein - Westfälischen Taekwondo Union haben wir es derzeit auf Platz 4 der größten Taekwondo Vereine in NRW geschafft. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf dem Breitensport und nicht auf dem Leistungssport.

Von wegen Kampfsport ist nur was für "harte Kerle" 

90 % der Mitglieder sind Kinder, Jugendliche und junge Menschen, davon 65% weiblich

Unsere Mitglieder kommen neben den Stadtteilen aus der Nähe (Bövinghausen, Dorstfeld, Kirchlinde, Kley, Lütgendortmund, Marten und Oespel aus dem gesamten Dortmunder Raum. Einige wenige sogar weit darüber. 

Wo bekomme ich Informationen her?

Wer sich über die Sportart Taekwondo erkundigen möchte, kann sich gerne unter www.tkd-team.de informieren.

Einladung zum Jugendtag des Taekwondo Team Kocer e.V.

Einladung zum Jugendtag des Taekwondo Team Kocer e.V.

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, liebe Jugendvertreter,hiermit laden Wir Sie am 03. Februar 2017 um 19:20 Uhr zum Jugendtag ein:

 

Stimmberechtigt sind alle jungen Menschen unter 27 Jahren und die Taekwondo Vereinsjugendleitung, die gewählten und berufenen Jugendsprecher und der geschäftsführende Vorstand. 

Tagesordnungspunkte:

Weiterlesen