Fair Play Taekwondo

 Fair Play im Taekwondo Sport
 
  1. Der Spaß am Taekwondo Sport steht an erster Stelle
  2. Fairness hat Vorrang und sollte belohnt werden
  3. Die Taekwondo Werte zählen überall. Auch für die Zuschauer.
  4. Die Kampfrichter sind ehrenamtlich und hervorragend ausgebildet. Sie als Eltern auch?
  5. Die Kinder des Gegners sind auch Freunde
  6. Die Kinder geben Ihr bestes. Würdigen Sie das mit Lob und nicht mit Kritik
  7. Der gute Coach geht verantwortungsvoll mit den Kindern um. Machen Sie das auch!
  8. Zuschauer sitzen auf der Tribüne und nicht auf der Wettkampffläche
  9. Wissensvermittlung und Regelkunde im Vorfeld können viel Stress vermeiden.
  10. Kinder lernen schnell. Auch negative Eigenschaften Ihrer Vorbilder und Eltern
 
Fair Play im Taekwondo Team Kocer e.V.
Fair Play im Taekwondo Sport