Gestiegene Corona Zahlen den Sportbetrieb ein

Copyright: Taekwondo Team Kocer e.V.

Aufgrund von vermehrten Zahlen von Neuinfektionen an Dortmunder Schulen wollen wir hier unsere präventive Arbeit weiter betreiben. Durch die Veränderung unseres Corona Konzeptes werden Wir den Trainingsbetrieb vorerst bist zum Ende der Herbstferien 2020 ruhen lassen. Hier gilt es Mitglieder und Trainer sowie alle ehrenamtlichen Helfer zu schützen. Uns ist bewusst, das wir hier den Schutz von Personen in den Vordergrund stellen müssen, da uns jeder am Herzen liegt.

Alle Anmeldungen zum Taekwondo Training über unsere Seite werden vorerst nicht berücksichtigt.

Ab Januar werden wir, falls es möglich ist, mehrere Wochenendtermine zusätzlich anbieten. Wer Interesse an Laufgruppen oder Training unter freiem Himmel hat, kann sich gerne unter >>Office @ tkd-Team.de<< melden.

Bewegungsangebote für 4-5 jährige Kids – Kleiner Einstieg in den Taekwondo-Sport

Seit ein paar Tagen ist das Projekt „Sportgutschein“ des Stadtsportbund Dortmund am Start. Mit dem Gutschein sollen Kinder zum 4. Geburtstag motiviert werden, erste sportliche Bewegungen im Sportverein zu üben. Der Gutschein wird ab dem 07. September durch die Kindergärten an die Kinder übergeben. 

Interessierte können ab dem 12. September 2020 wieder am Kindertraining, den Young Talents II in der Fine Frau Grundschule in Dortmund-Dorstfeld in das sportliche Programm einstiegen.

Spielerisch werden die Kinder an die komplexen motorischen Übungen aus dem Taekwondo herangeführt und schaffen so neben sportlichen Erfolg Selbstvertrauen und Selbstsicherheit. Ein „falsch“, „gib dir mehr Mühe“ oder „so nicht“ werden Sie bei uns im Training nicht hören. Im richtigen Moment ein Lob und kleinen Hilfestellungen, so dass jedes Kind persönliche Erfolgserlebnisse im Training hat. 

Zudem werden viele Übungen anfänglich als freie Übungen gestartet. Im Durchschnitt sind immer 2 Übungsleiterinnen bei max. 12 Kindern. Begleitet wird das ganze durch die beiden Übungsleiterinnen Meltem Sir und Maja Neitzke.

Ein Leistungssport orientiertes Taekwondo Programm findet in dieser Gruppe nicht statt. Nach den Young Talents II gibt es für die Kinder ab 6 Jahren dann die Möglichkeit, in der anschließenden Gruppe von 6-11 Jahre zu trainieren.

Interessierte können sich unter http://www.tkd-team.de/elementor-2257/ kostenlos zum Probetraining anmelden. Bitte haben Sie Verständnis, das wir aufgrund der Corona Bestimmung einige Regeln und Verordnungen einhalten müssen.

Trainingsbeginn nach Corona Stand 06. Mai 2020

Liebe Mitglieder, Mitglieder und Freunde,

in den letzten Wochen waren wir wie die meisten Vereine in Kontakt mit vielen Verantwortlichen und Behörden, um den Sport in seiner jetzigen Form anzupassen. Für das aktuelle Prüfungsprogramm und die entsprechende Theorie haben wir zahlreiche Videos für das Training zuhause erstellt. 

Diese sollen natürlich nicht das Vereinstraining und das soziale Miteinander ersetzen, sondern die Möglichkeit bieten, demnächst auch wieder Gürtelprüfungen zu machen.

Wie geht es weiter:

Mit der Mitteilung des Landes NRW gibt es derzeit zwei relevante Veränderungen und Neuregelungen für uns als Verein.

Ab dem 11. Mai 2020 ist der Vereinssport außerhalb der Sporthallen mit entsprechenden Abstand (1,50 Meter). Diesbezüglich wird unter strengen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben das Training außerhalb der Turnhalle möglich sein.

Um das Ganze auch entsprechend zu planen, werden wir die Trainingseinheiten mit einer Online-Anmeldung und der entsprechenden Personenmaximalzahl berücksichtigen. Daher können wir nicht mehr als 20 Personen zu den jeweiligen Gruppen zulassen. Wer zuerst sich anmeldet, bekommt auch die Bestätigung. 

Grundsätzlich werden wir das Training wie folgt gestalten: 

Bitte Taekwondo Anzug zuhause anziehen. Die Umkleidekabinen werden vorerst nicht zur Verfügung stehen. Genauso wie die Duschen. 

Wir bieten zudem für das Training Zuhause gegen eine Kaution 2 qm Taekwondo Matten sowie eine oder mehrere Pratzen. Diese können nach terminlicher Absprache mitgenommen werden. 

Gemäß der heutigen Mitteilung der Landesregierung NRW gilt ab dem 30. Mai folgende Neuregelung:

„Die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wird wieder gestattet. Sportliche Wettbewerbe im Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann ebenfalls zulässig – die Nutzung von Umkleide- und Sanitäranlagen ist unter Auflagen gestattet.“

 Wie weit alles auch bei uns umgesetzt werden kann und ab wann wir direkt ohne Gefährdung von Trainern und Vorstandsmitgliedern loslegen, werden wir zeitnah über die Homepage informieren.

Für Personen, welche derzeit in der Kurzarbeit stecken, können unter bestimmten Voraussetzungen das „Bildungs- und Teilhabepaket für die Mitgliedschaft bei der ARGE beantragen. 

Als Verein möchten Wir uns für eure Loyalität und Unterstützung bedanken und freuen uns, Euch demnächst wieder glücklich und gesund wiederzusehen.

Weitere Infos für zuhause findet ihr auf unserem Youtube-Kanal.

Der geschäftsführende Vorstand

Fliegen ist eins der schönsten Dinge im Leben – Soziales Engagement für Sportler des Taekwondo Team Kocer e.V.

So oder so ähnlich hat ein ungenannter Förderer des Vereins sich gedacht und bietet einigen Mitgliedern des Taekwondo Team Kocer e.V. für ihre Motivation und Anstrengungen im Training und im Verein die Möglichkeit an, eins der schönsten Dinge im Leben Live zu erleben. Es findet eine 15-minütige Einweisung am Fluggerät durch den Piloten statt. Danach geht es los – einsteigen, anschnallen und ab auf die Startbahn.

Von diesem Zeitpunkt an ist man 15 Minuten unterwegs und betrachten die Welt aus der Vogelflugperspektive. Ein ganz sicher unvergessliches Erlebnis, denn der Pilot bringt die Mitglieder – sofern der Zeitrahmen und das Wetter es zulassen – in schöne Regionen, die man hervorragend aus der Luft betrachten kann. Und selbstverständlich darf man so viel fotografieren und filmen wie man möchte.

Das ganze wird für 18 Mitglieder von der Flugschule Christian Lekscha (www.airflugsortclub.net) aus Hünxe durchgeführt. Alle Mitglieder ab 12 Jahren haben die Chance, daran teilzunehmen. Sonderregelungen müssen vorher mit dem Förderer abgesprochen werden.

Zu den Bedingungen des Vereins für eine aktive Teilnahme!

  • Gute bis sehr gute Leistungen innerhalb des Trainings (die Trainer schauen genau zu!)
  • Regelmäßige Teilnahme an den Maßnahmen (NWTU-Breitensportlehrgang, Hapkido meets Taekwondo)
  • Ein kleines „Danke Schön“ Geschenk für den Piloten
  • Du bekommst die Chance, bei schönen Wetter Starts und Landungen zu erleben und auch etwas über Flugzeuge zu erfahren
  • Ein Foto mit dem Flugzeug, den Piloten und Dir!

Wir freuen uns schon auf euer Engagement und sehen uns dann in der Luft. Und selbstverständlich darfst Du soviel fotografieren und filmen wie du möchtest.