Es war einmal …

https://www.nwtu.de/index.php?id=209

Mit dem Stand vom 31. März 2019 kam die aktuelle Mitgliederliste der Taekwondo Vereine der Nordrhein – Westfälischen Taekwondo Union online. Nach 2018 liegen wir erneut auf Platz 4 der TOP 10 Vereine in NRW.

Damit haben wir seit Vereinsgründung 2006 stetig steigende Mitgliederzahlen im Taekwondo-Sport. Besonders hier wollen wir weiter agieren und uns engagieren, so der 1. Vorsitzende Muhammed Kocer.

Wir sind nicht besonders, sondern wir sind anders. Da haben wir unsere Stärken und engagieren und auch außerhalb der Halle. Daher bedanken wir uns bei unseren Mitgliedern, welche uns seit Jahren unterstützen und begleiten.

NRW Landeskaderlehrgang Taekwondo in Dortmund

Erstmalig macht die Nordrhein – Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) einen Kaderlehrgang für Kadetten, Jugend A und Senioren in der olympischen Sportart Taekwondo in Dortmund.

Eingeladen hatte der Sportdirektor der NWTU, Ali Ünlüsoy aus Bielefeld. Als Gastgeber fungiert das Taekwondo Team Kocer e.V. unter der Leitung von Muhammed Kocer.

Unter der Leitung von Landestrainer Ünal Öztürk und Co-Landestrainer Yannick Tafrey, selbst Mitglied des Taekwondo Team Kocer e.V. wird am 06. Juli 2019 in der Sporthalle der Martin – Luther King Gesamtschule der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr ein intensives Training stattfinden.

Die Ausschreibung für die Kadermaßnahme finden Sie >>hier<<

DTU – Taekwondo Sommer Prüfung am 07.07.2019

Taekwondo Sommer Prüfung

Die nächste Kup Prüfung findet am 07. Juli 2019 ab 10 Uhr in der Friedensgrundschule, Lina – Schäfer Straße 36, 44379 Dortmund statt. Wir möchten euch bitten, bis zum 09:00 Uhr vor Ort umgezogen im Taekwondo Anzug in der Halle zu erscheinen.

Um 09:15 Uhr werden wir die digitalen Listen schliessen.

Folgende Voraussetzungen müssen vom Prüfling erfüllt werden:

– entsprechende Stundenanzahl seit der letzten Gürtelprüfung. Der Stempelausweis gilt als Nachweis.

– Kenntnis über das benötigte Programm in Theorie und Praxis bis zum 30.06.2019

– Zulassung durch die Trainer und Bestätigung durch den Vorstand. Bitte beachtet, das mehrere Trainer über die Zulassung entscheiden. 

– Sportärtzliche Untersuchung (nicht älter als 12 Monate zum Tag der Prüfung)

– Bezahlung der Kup Prüfungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro an TINA ROHR bis zum 02.07.2019. Es dürfen keine offen stehende Beträge vorhanden sein.

– Ab dem gelben Gürtel bitte nur noch mit eigener kompletter Schutzausrüstung

  • Am 15. Juni findet ein Breitensportlehrgang als freiwillige Prüfungsvorbereitung statt. Interessierte können sich dort bis zum 30.05. anmelden.

Eine Teilnahme an der Gürtelprüfung erfolgt ohne die entsprechenden Voraussetzungen nicht. Die Liste der Prüflinge und deren Partner erfolgt bis zum 03. Juli 2017 auf der Homepage. Eine Änderung ist so dann nicht mehr möglich!

Im Interesse eines reibungslosen Ablauf möchten wir euch am Tag der Prüfung bitten, alle Voraussetzungen im Vorfeld digital an office @ tkd-team.de zu senden. 

Aufnahmestopp Taekwondo bis voraussichtlich 08. Juli 2019

Jeder Verein sollte eine gute Jugendarbeit als Ziel haben, so der 1. Vorsitzende Muhammed Kocer. Dieses Ziel haben sich die ehrenamtlichen und der geschäftsführende Vorstand seit Jahren auf die Fahnen geschrieben.

Seit Anfang des Jahres haben wir zahlreiche Neuanmeldungen von Mitgliedern bekommen. Und das nicht, weil wir Leistungssport orientiert sind, sondern gerade weil wir den Breitensport fördern. Das dies nicht einfach so gesagt wird, zeigen auch unsere Zahlen. Zur Zeit sind wir der viertgrößte Taekwondo Verein mit dem Stand 31. März 2019 der Nordrhein – Westfälischen Taekwondo Union in Nordrhein – Westfalen.

Zudem sind alle Taekwondo – Gruppen momentan so gut besucht, dass wir bis einschließlich 08. Juli 2019 einen Aufnahmestopp in allen Gruppen machen müssen.

Qualität statt Quantität

Wir wollen die Qualität des Trainings nicht schmälern und allen Mitgliedern gerecht werden. Anfang Juli steht die nächste Gürtelprüfung an und wir wollen eine große Anzahl an Mitgliedern aufgrund Ihrer Leistungen die Möglichkeit bieten, eine gute bis sehr gute Gürtelprüfung zu absolvieren.

Daher fällt auch leider die Möglichkeit von Schnuppertraining in dieser Zeit aus!

Nach der Gürtelprüfung, bzw. nach den Sommerferien werden wir wieder unsere Gruppen interessierten wieder öffnen. Daher bitten Wir hier um Verständnis!

Fliegen ist eins der schönsten Dinge im Leben – Soziales Engagement für Sportler des Taekwondo Team Kocer e.V.

So oder so ähnlich hat ein ungenannter Förderer des Vereins sich gedacht und bietet einigen Mitgliedern des Taekwondo Team Kocer e.V. für ihre Motivation und Anstrengungen im Training und im Verein die Möglichkeit an, eins der schönsten Dinge im Leben Live zu erleben. Es findet eine 15-minütige Einweisung am Fluggerät durch den Piloten statt. Danach geht es los – einsteigen, anschnallen und ab auf die Startbahn.

Von diesem Zeitpunkt an ist man 15 Minuten unterwegs und betrachten die Welt aus der Vogelflugperspektive. Ein ganz sicher unvergessliches Erlebnis, denn der Pilot bringt die Mitglieder – sofern der Zeitrahmen und das Wetter es zulassen – in schöne Regionen, die man hervorragend aus der Luft betrachten kann. Und selbstverständlich darf man so viel fotografieren und filmen wie man möchte.

Das ganze wird für 18 Mitglieder von der Flugschule Christian Lekscha (www.airflugsortclub.net) aus Hünxe durchgeführt. Alle Mitglieder ab 12 Jahren haben die Chance, daran teilzunehmen. Sonderregelungen müssen vorher mit dem Förderer abgesprochen werden.

Zu den Bedingungen des Vereins für eine aktive Teilnahme!

  • Gute bis sehr gute Leistungen innerhalb des Trainings (die Trainer schauen genau zu!)
  • Regelmäßige Teilnahme an den Maßnahmen (NWTU-Breitensportlehrgang, Hapkido meets Taekwondo)
  • Ein kleines „Danke Schön“ Geschenk für den Piloten
  • Du bekommst die Chance, bei schönen Wetter Starts und Landungen zu erleben und auch etwas über Flugzeuge zu erfahren
  • Ein Foto mit dem Flugzeug, den Piloten und Dir!

Wir freuen uns schon auf euer Engagement und sehen uns dann in der Luft. Und selbstverständlich darfst Du soviel fotografieren und filmen wie du möchtest.