Eltern-Kind Training "Young Talents"

Im Taekwondo Team Kocer e.V. beginnt ab dem 15. Februar ein neuer Kurs mit dem Titel «Young Talents». Hier kommen Eltern und ihre Kinder im Alter von 18 Monaten bis einschließlich drei Jahren und in der nachfolgenden Gruppe die vier bis 5-jährigen zusammen.

Geleitet von den ausgebildeten Übungsleiterinnen Maja Neitzke und Meltem Sir werden die Kinder zu Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten in der Bewegungslandschaft einer Turnhalle angeleitet. Zudem werden in Zusammenarbeit mit den Eltern spielerische Übungen zur Entwicklungsförderung durchgeführt.

Ziel ist es, neben dem regelmäßigen Training motorische Defizite zu erkennen und spielerisch die Stärken der Kinder zu fördern. Neben Sinneserfahrungen stehen Freude und Spaß im Vordergrund. Eltern können andere Familien mit gleichaltrigen kennenlernen und erhalten Anregungen für den sportlichen Alltag mit Kleinkindern. Zudem werden die Kinder spielerisch in den Taekwondo Sport hineingeführt und charakterlich gestärkt.

Mit jeweils maximal 12 Kindern und 2 Übungsleiterinnen wird das Training in Kleingruppen durchgeführt.

Das Training findet ab dem 15. Februar 2020 von 10:00 – 11:30 für die Gruppe 1 (18-36 Monate) und Gruppe 2 (4-5 Jahre) in der Turnhalle der Fine-Frau Grundschule in Dorstfeld. Weitere Informationen gibt es unter tkd-team.de.

Bildquelle: Kind LSB NRW e.V. Andrea Bowinkelmann

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

 

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 22, Januar 2018 in Restaurant Memory - Z, Brennaborstr. 12, 44149 Dortmund um 18:00 Uhr statt. Wahlberechtigt sind Personen ab dem 14. Lebensjahr. Aufgrund der Platzreservierungen möchten wir euch wie jedes Jahr bitten, euch bei Tina Rohr für die Platzreservierung anzumelden, um Sitzplatzprobleme in den Räumlichkeiten rechtzeitig
zu vermeiden.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und eine angenehme Atmosphäre.

TOP 1 – Begrüßung, Feststellung von Beschlussfähigkeit und Teilnahmeberechtigung:

TOP 2 – Wahl des Protokollführers:

TOP 3 – Bestätigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 25.01.2018:

TOP 4 – Genehmigung des Haushaltsplan 2019:

Weiterlesen

Der Sommer hat auch unseren  Verein erreicht: Wir wünschen schöne Sommerferien!

Liebe Eltern, Mitglieder und Freunde,

die Sommerferien beginnen demnächst (ab dem 14.07.2018) und auch wir gehen in die wohlverdienten Sommerferien. Daher finden in den Sommerferien nur an folgenden Tagen das Taekwondo Training statt.

17. August 2018 und 25. August 2018 von 18:45 – 20:15 Uhr

Nach den Sommerferien geht das Training am 28. August wie gewohnt weiter. Bis dahin wünschen wir schöne Ferien!

Die Ehrenamtlichen des Taekwondo Team Kocer e.V.

 

Außerordentliche Mitgliederversammlung des Taekwondo Team Kocer e.V.

Hohe Teilnehmerzahl bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung

27 Stimmberechtigte Personen nahmen an der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Taekwondo Team Kocer e.V. teil. Ich hatte zwar mit vielen Stimmberechtigten gerechnet, aber die Anzahl war auch für mich überraschend, so der 1. Vorsitzende des Vereins.

Zahlreiche Tagesordnungspunkte auf dem Papier

Ein großer Punkt war die Satzungsänderung. Diese war nötig geworden, da wir in den letzten Monaten einige Änderungen in der Struktur des Vereins hatten. Dabei wurden die zahlreichen Punkte neu formuliert und Sie entsprechend den rechtlichen Vorgaben angepasst.

Die Datenschutzordnung wurde auf den neuen Stand gebracht, um alle eventuellen Problematiken zu verhindern. Auch wurden in dem Zusammenhang zahlreiche Formulare wie z.B. die Anmeldeformulare neu verfasst. Bereits 2012 wurde eine Datenschutzordnung auf dem Weg gebracht und für die Aufgaben ein Datenschutzbeauftragter berufen und durch externe Träger weiterqualifiziert.

Die neue Jugendordnung hat sich immer mehr wie die ehrenamtlichen entwickelt. Zahlreiche Projekte wurden durch unsere Jugend umgesetzt und wir wollen auch deren Aufgaben weiter fördern und unterstützen. Diesbezüglich wurde bereits die Jugend in den geschäftsführenden Vorstand mit einem festen Sitz gewählt. Zudem wurde die Jugendsprecher aufgelöst und es wurde ein Jugendteam gewählt, um mehr Flexibilität in den Aufgaben zu bekommen.

Unsere Rechtsordnung wurde an die Bedürfnisse der Datenschutzordnung und der vereinsinternen Richtlinien angepasst. Dabei wurden alle Eventualitäten aus verschiedenen Erfahrungen der letzten Jahre berücksichtigt. Eine Rechtsordnung ist besonders wichtig, um finanzielle und rechtliche Schäden vom Verein abzuwenden, so der Vorsitzende.

Insgesamt dauerte die außerordentliche Mitgliederversammlung rund 15 Minuten, was auch als Zeichen des Vertrauens an den geschäftsführenden Vorstand gewertet werden kann.