Ehrung für langjährige verdiente Mitglieder

Fast 30 Mitglieder und Angehörige des Taekwondo Team Kocer e.V. konnte der 1. Vorsitzende Muhammed Kocer zur 2. Ehrungsfeier des Vereins in der Germania Siedlung begrüßen.

„6 Sportlerinnen und Sportler wurden für langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt“

Der Verein, welcher seit nunmehr 2006 seine Trainingsstätten in Dortmund – Lütgendortmund und Dortmund – Dorstfeld hat, hat seit Jahren großen Zulauf. Keiner hätte damals vom Vorstand gedacht, das heute und in den nächsten Jahren zahleiche Mitglieder durch unseren Verein geehrt werden könnten, so Kocer. Heute zählen wir zu den größten Taekwondo Verein in der Region. Und das mit einem hohen Anteil an Mädchen und Frauen.

Treue und Loyalität zum Sportverein

v.l.n.r. Sebastian Kowalik, Meltem Sir, Alexandra Sosadzin, Muhammed Kocer

Nach der Begrüßungsansprache durch den Vorstizenden erfolgte die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Mit Meltem Sir, Sebastian Kowalik und Alexandra Sosadzin wurden drei Mitglieder mit der Ehrenurkunde „Taekwondo Bronze“, Plakette und Vereinswimpel für langjährige Mitgliedschaft innerhalb des Vereins geehrt. Obwohl jeder unterschiedliche Taekwondo Graduierungen hat, sind alle drei schon fast seit Anfang unserer Vereinsgeschichte dabei. 

v.l.n.r. Maja Neitzke, Nadine Sengutta, Patricia Rohr, Muhammed Kocer

Patricia Rohr, Maja Neitzel und Nadine Sengutta erhielten für Ihrer langjährige Mitgliedschaft die Ehrung durch die Vereinsjugend Ihre Ehrenurkunde und einen Vereinswimpel. In der Ansprache vor den anwesenden ließ der Vorsitzende die Geschichte der geehrten nochmals Revue passieren. Obwohl der Verein über viele Mitglieder verfügt, waren die ersten Trainingseinheiten und die Kontaktaufnahme immer noch präsent in den Köpfen, was das familäre Leben im Verein spiegelte. 

Zudem bestätigte der aufkommende Applaus, dass sich die Mitglieder mit dem Vereinsleben zufrieden sind und sich in „ihrem“ Verein wohlfühlen. 

Kulinarisches Buffet als Wertschätzung

Eine Ehrung der besonderen Art. So soll es auch langfristig weiterlaufen, so der 1. Vorsitzende. Nächstes Jahr werden wir schon zweistellig sein, welche eine Ehrung für Ihre Mitgliedschaft im Verein bekommen. Darauf sind wir besonders stolz, zumal viele Mitglieder auch nach ihrer aktiven sportlichen Zeit und Einstieg ins Berufsleben ihren Verein nicht vergessen. 

Wer sich über den Taekwondo Sport informieren möchte, der kann dies unter www.tkd-team.detun.


Tag der Ehrenamtlichen 2018

Liebe Eltern, Mitglieder und Freunde,

wir Leben im Verein durch das Engagement unserer zahlreichen Mitglieder und Freunde. Ein Verein lebt vom Ehrenamt seiner Mitglieder. Viele Hände unterstützen uns in unseren zahlreichen Projekten und Aktivitäten, aber auch in kleinen Dingen. 

Für dieses Engagement wollen Wir uns bedanken. Persönlich und im entsprechenden Rahmen. Daher möchten Wir euch zu eurem und unseren Ehrenamtstag am 17. November 2018 ab 17:00 Uhr einladen. Treffpunkt ist die Friedensgrundschule.

Neben ansprechender Musik werden wir ein Buffett und nichtalkoholische Getränke anbieten, wo wir mit euch einen gemeinsamen Abend in kleiner Runde erleben wollen. Aus diesem Anlass wollen Wir auch unsere Jubilare ehren. Wir bieten noch begrenzte Karten für Mitglieder, Angehörige und Freunde für diesen Abend und hoffen, Ihn mit euch erleben zu können. Dress Code wird erwartet.

Für weitere Informationen stehen Euch Tina Rohr und Muhammed Kocer während des Trainings zur Verfügung.

Info: Vorführung beim SPD Fest

Am Sonntag, den 02. September findet an der Friedensgrundschule das jährliche Fest der SPD Ortsgruppe statt. Als Sportverein vor Ort möchten wir unsere Sportart „Taekwondo“ mit unseren kleinen Mitgliedern präsentieren. 

Es wird durch uns vor Ort im Rahmen der Veranstaltung ein Verkaufsstand mit Pommes Frites und Fleisch zum Grillen betrieben, wo die Einnahmen gezielt der Jugendarbeit unseres Vereins zu Gute kommen werden.

Folgender Zeitplan steht für den 02.09.2018 an:

ca. 11:00 Uhr geht es los ... Einweisung der Grillchefs (3 – 4 Helfer gesucht)

ca. 13:00 Uhr / 13:30 Uhr Vorführung unserer Taekwondo Kinder

Abbau im Zeitraum 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Die Trainer und Verantwortlichen werden in den nächsten Tagen Euch ansprechen, ob Ihr an der Vorführung mitmachen wollt und ob Ihr bei der Veranstaltung helfen möchtet. Es sind besonders die Grillmeister gesucht. 

 Dich suchen Wir!

Natürlich sind auch Gäste und Zuschauer herzlich Willkommen!

Der Sommer hat auch unseren  Verein erreicht: Wir wünschen schöne Sommerferien!

Liebe Eltern, Mitglieder und Freunde,

die Sommerferien beginnen demnächst (ab dem 14.07.2018) und auch wir gehen in die wohlverdienten Sommerferien. Daher finden in den Sommerferien nur an folgenden Tagen das Taekwondo Training statt.

17. August 2018 und 25. August 2018 von 18:45 – 20:15 Uhr

Nach den Sommerferien geht das Training am 28. August wie gewohnt weiter. Bis dahin wünschen wir schöne Ferien!

Die Ehrenamtlichen des Taekwondo Team Kocer e.V.

 

Schnuppertraining Taekwondo

Schnuppertraining Taekwondo

Vor den Sommerferien haben noch einmal Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die Sportart Taekwondo hinein zu schnuppern, so der 1. Vorsitzende Muhammed Kocer. Zahlreiche Mitglieder haben vor kurzem die Gürtelprüfungen erfolgreich abgeschlossen, so das es in den Anfängergruppen wieder Möglichkeiten gibt.

Olympische Sportart

Taekwondo, welche in der Disziplin „Zweikampf“ oder „Vollkontakt“ seit 2000 olympisch ist, wird in der Turnhalle der Friedensgrundschule seit 2006 betrieben und zählt in Dortmund zu den größten Taekwondo betreibenden Sportarten.

Dabei kommt es beim Taekwondo nicht auf die körperliche Masse an, sondern auf die Schnelligkeit und Dehnfähigkeit. Nicht jedes Kind erfüllt die Voraussetzungen, aber durch altersgerechtes Training und fachlichem Hintergrundwissen werden die Teilnehmer entsprechend Ihrem Alter und Fähigkeiten individuell gefördert. Gerade deswegen wird Taekwondo auch von Ärzten und Physiotherapeuten empfohlen.

Seit 2006 in Dortmund erfolgreich in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv.

Continue reading