Gestiegene Corona Zahlen den Sportbetrieb ein

Copyright: Taekwondo Team Kocer e.V.

Aufgrund von vermehrten Zahlen von Neuinfektionen an Dortmunder Schulen wollen wir hier unsere präventive Arbeit weiter betreiben. Durch die Veränderung unseres Corona Konzeptes werden Wir den Trainingsbetrieb vorerst bist zum Ende der Herbstferien 2020 ruhen lassen. Hier gilt es Mitglieder und Trainer sowie alle ehrenamtlichen Helfer zu schützen. Uns ist bewusst, das wir hier den Schutz von Personen in den Vordergrund stellen müssen, da uns jeder am Herzen liegt.

Alle Anmeldungen zum Taekwondo Training über unsere Seite werden vorerst nicht berücksichtigt.

Ab Januar werden wir, falls es möglich ist, mehrere Wochenendtermine zusätzlich anbieten. Wer Interesse an Laufgruppen oder Training unter freiem Himmel hat, kann sich gerne unter >>Office @ tkd-Team.de<< melden.

Restart „Taekwondo Training im Dortmunder Westen“

In wenigen Tagen beginnt wieder das langersehnte Taekwondo Training für alle Mitglieder Stufenweise. Bei den hohen Temperaturen wollen wir wieder uns aktiv und voller Spaß bewegen. Um einen reibungslosen Ablauf des Gesamtbetriebs im Trainingsablauf zu gewährleisten, möchten Wir euch bitten, folgende Punkte zu berücksichtigen.   

  1. Ladet euch die Corona App herunter. Wenn Kinder ebenfalls ein Handy besitzen, dann bitte diese auch. Das spart für uns enorm viel Verwaltungsaufwand.
  2. Nehmt viel Wasser in Plastikflaschen zum Trinken mit. 
  3. Seit Bitte pünktlich vor Ort. Wenn jemand zu spät kommt, ist der Einstieg aus organisatorischen Gründen „nicht“ möglich!
  4.  Registriert Euch über das Online Anmeldeformular. 
  5. Bringt bitte Euren Mundschutz mit.
  6. Zuschauer sind nur bei kleinen Kindern möglich, wenn im Formular mit angemeldet!
  7. Bitte bringt Sneaker oder Taekwondo Schuhe (nur beim Kampftraining) mit
  8. Im Notfall dürfen wir Eure Daten entsprechend des Datenschutz verwenden
  9. Wir beachtet die gesetzlichen Hygienevorschriften
  10. Falls ich Krankheitserscheinungen bemerke, bleibe ich Zuhause
  11. Zugang zur Halle ist der Eingang, Ausgang ist der Notausgang
  12. Ich bringe mein eigenes Handtuch mit zum Training

Das Portal für das Anmelden über die Homepage findest du unter http://www.tkd-team.de/taekwondo-2020/

Am Freitag, den 14. August 2020 werden wir beim Training einige Bilder machen. Für eure Unterstützung und Treue möchten Wir euch ein kleines Präsent überreichen. Erhältlich nur bei aktiver Teilnahme! Daher unbedingt mitmachen.

Wir freuen uns auf EUCH!

Nur noch wenige Tage bis zur ersten Trainingseinheit. Zahlreiche Mitglieder stehen schon in den Startlöchern. Eltern und Kinder freuen sich schon auf die erste Trainingseinheit nach der unfreiwilligen Pause. Planungen laufen auf nach Plan, so der 1. Vorsitzende.

Entsprechend nach den Hygieneregeln haben wir alle notwendigen Materialien erstellt und auch die entsprechenden Konzepte bei den entsprechenden Stellen in Dortmund eingereicht. Neben den positiven Entscheidungen für den erneuten Start wurden vor allem die akribisch erstellten Unterlagen gelobt.

Erfreulich auch die finanzielle Förderung durch einen ungenannten Unterstützer, der einige Kosten für Desinfektionsmittel und notwendige Geräte bei der Anschaffung bis Ende des Jahres übernimmt.   

Ab Freitag wird es zudem ein Video für den Zugang und Regeln in der Halle geben. Also lasst euch überraschen. Wir freunden uns auf EUCH!

Update zur aktuellen Situation vom 14.05.2020

Liebe Eltern, Mitglieder und Freunde,

aufgrund der aktuellen Situation anbei einige Empfehlungen und Richtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes, des LandesSportBund NRW und seiner Mitgliedsorganisationen sowie der Deutschen Taekwondo Union.

Entsprechend der Vorgaben kann das Training noch nicht wie geplant am 28. Mai begonnen werden, sondern erst am 04. Juni. Die Stadt Dortmund braucht noch diese Zeit, um ihr Schutzkonzept auf die Beine zu stellen.

Zudem bieten Wir euch in den ganzen Richtlinien sowie Empfehlungen die Möglichkeit, euch entsprechend der Situation auszustatten. Eine Checkliste haben wir beigefügt.

Zudem noch einmal der Hinweis, die koreanischen Begriffe erneut zu wiederholen. Diese werden ab jetzt bei jedem Training abgefragt. Zudem könnt ihr euch vom Verein finanziell unterstützte Pratzen günstig erwerben.