EhrenamtsGala 2019

Anerkennungskultur leben und erleben

50 eingeladene Ehrengäste, Jubilare und Engagierte des Taekwondo Team Kocer e.V. folgten der Einladung des geschäftsführenden Vorstandes, um das Jahr 2019 durch die Ehrenamtsbrille zu reflektieren und sich bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern des Vereins zu bedanken.

Vereine leisten viel für unsere Gesellschaft, unser Zusammenleben.

Fang nie an aufzuhören, höre nie auf, anzufangen

Cicero

Vereine leisten einen unverzichtbaren Beitrag zu den gesellschaftlichen Aufgaben. Sie übernehmen wichtige Aufgaben im sozialen Bereich, integrieren Menschen in ein soziales Gefüge und vermitteln wichtige Werte.

Vereine sind der Motor für unsere Gesellschaft. 

Innerhalb unseres Vereins haben wir zahlreiche Helfer, von der Hausfrau und Mutter bis zu mehreren promovierten Fachleuten, die alle ihr Wissen und Können innerhalb unseres Vereins ehrenamtlich einsetzen.

Für das besondere, bürgerschaftliche und soziale Engagement sprechen die Stadt Dortmund und der Verein zur Förderung der freiwilligen Tätigkeit ihre Anerkennung aus

  • Unterschrieben vom Oberbürgermeister der Stadt Dortmund – Ulrich Sierau
  • Unterschrieben vom Vorsitzenden der FreiwilligenAgentur – Frank Ortmann

Daher möchten Wir uns bei den zahlreichen Helfern bedanken.

Familie Tina, Patricia und Michael Rohr

Familie Gaby, Cedric und Jürgen Braun

Familie Steffi und Jeremy Lücking

Familie Claudia und Michael Herhold

Familie Angela, Emma, Martha und Thorsten Siebald

Familie Gülten und Cüneyt Karadas

Frau Waltraud Mudrich

Frau Ngoc Ahn Nocg

Frau Maja Neitzke

Frau Linda Oehl

Herr Simon Scherbing

Herr Torben Püttmann

Herr Süleyman Gökdurmus

Herr Mehmet Güloglu

Herr Norbert Kramer

Continue reading

Taekwondo Lehrer im Schulsport 2020 – Ausbildung für pädagogische Mitarbeiter zur Umsetzung von Sportangeboten im Schulsport.

Die Deutsche Taekwondo Jugend richtet die „Taekwondo-Lehrer im Schulsport Ausbildung 2020 erstmalig in Dortmund aus. Diese spezielle Ausbildung richtet sich hauptsächlich an pädagogische Fachkräfte und Taekwondo-Trainer mit mindestens einer Übungsleiter- bzw. Trainer C Lizenz haben. Diese Ausbildung findet vom 13. – 15.03.2020 in den Räumlichkeiten der Sportfakultät an der TU Dortmund statt.

Über 400 ausgebildete Taekwondo-Lehrer im Schulsport, davon 5 in Dortmund

Als Kooperationspartner steht der Bundesjugend mit dem Taekwondo Team Kocer e.V. (NWTU) ein kompetenter und erfahrener Taekwondo-Verein vor Ort zur Verfügung, welche besonders im Bereich des Schulsports und Bewegungserziehung im Bereich der Kinder und Jugendlichen Erfahrung mitbringt. 

Ausbildung an der Sportfakultät der TU Dortmund

Inhalte der Ausbildung zum Taekwondo Lehrer im Schulsport der Deutschen Taekwondo Union beinhaltet neben dem theoretischen Unterricht auch zahlreiche intensive praktische und pädagogische Aspekte. Die Inhalte sind schwerpunktmäßig Kinder- und Jugendgerecht gestaltet und an die Vorgaben der jeweiligen Schulbehörden, bzw. den jeweiligen Kultusministerien abgestimmt und festgeschrieben.

Teilnahme von Sport- und Pädagogikstudenten 

Zudem ist neben den sportlichen Fähigkeiten und Eignung auch ein hohes Maß an Sozialkompetenz ein wesentlicher Faktor. Mit der Ausbildung erhalten die Teilnehmer die Prüfberechtigung, Taekwondo als Schulsport im differenzierten Sportunterricht oder als Arbeitsgemeinschaft anzubieten.

Interessierte können sich gerne auf der Homepage des Taekwondo Team Kocer e.V. – Dortmund unter www.tkd-team.de informieren oder hier die >>Ausschreibung<< zur Ausbildung.

EhrenamtsGala – Ehrensache

Unsere 4. Veranstaltung für das Ehrenamt findet dieses Jahr am 07. Dezember 2019 ab 17:00 Uhr im besonderen Rahmen findet in den Räumlichkeiten des BierCafe West statt. 

Jedes Jahr werden bei uns im Taekwondo Team Kocer auf allen Ebenen mehrere hundert Stunden ehrenamtliches und vor allem besonderes geleistet. Alleine dieses Jahr haben wir mehr als 1500 Stunden von Mitgliedern und Nichtmitgliedern gezählt. Dazu kommen zahlreiche Fortbildungen von Ehrenamtlichen, um diese Strukturen weiter zu stärken und zu fördern.

Daher möchten wir uns bedanken und laden alle Mitglieder, Freunde und Förderer ein, sich in einem kleinen Rahmen mit uns diesen Abend zu verbringen. Ein kleines Buffet und nichtalkoholische Getränke stehen kostenfrei zur Verfügung. 

Als Dank für unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützt das BierCafe West unter der Leitung der Fam. Karadas uns als Verein und übernimmt einige Unkosten unserer zu ehrende Mitglieder. Daher ein großes „DankeSchön“ für die besondere Wertschätzung.

Zeitgleich werden einige Mitglieder aufgrund ihrer Mitgliedschaft im Verein geehrt. Diese sowie einige Ehrenamtliche bekommen bis zum 15. November 2019 eine gesonderte Einladung. 

Begrenztes Kartenkontingent: Wer noch Karten für unsere Veranstaltung möchte, kann diese noch bei Tina Rohr erhalten.