Osterferien 2018 und Terminplanungen 2018

Liebe Eltern, Mitglieder und Freunde,

die Osterferien haben begonnen und auch die Trainer und alle ehrenamtlichen Mitglieder wollen die freien Tage genießen. Daher wünschen Wir unseren Mitgliedern, Freunden und Förderern schöne entspannte Tage und freuen uns, euch ab dem 10. April mit neuer Begeisterung wieder zu sehen.

Folgende Termine sind unter Vorbehalt fest:

Prüfungen:

Prüfungsvorbereitung am 23.06.2018
1. Kup Prüfung 2018 am 24.06.2018
Prüfungsvorbereitung am 01.12.2018
2. Kup Prüfung 2018 am 09.12.2018

Jugendaktivitäten:

Jugendfreizeit „Ketteler Hof“ am 12.05.2018
Jahresabschlussfeier am 15./16.12.2018

Aktivitäten und Vorführungen:

Ehrenamtstag (Vakant)
3. Paralympische Woche (Vakant)
SPD Fest 01./02.09.2018
Begegnung bei Bewegung (Friedensgrundschule 2018) am 21.09.2018

Minisportabzeichen am 27.04.2018

Weiterlesen

Fortbildung im Bereich des Schulsport NRW – „Gesunde Leistung im Taekwondosport“

Diese Fortbildung ist für Taekwondo Lehrer im Schulsport, Referendare, Sportwissenschaftler, Sozialarbeiter und Sonderpädagogen empfehlenswert. Selbstverständlich dürfen auch alle anderen Interessierten daran teilnehmen.

Als Referent konnte Thomas Michalak, Berater im Schulsport für die BZ Münster eingebunden werden.

Mit unserem neuartigen Fortbildungsangebot „Gesunde Leistung im Taekwondosport“ möchten wir die gesundheitsrelevanten Pluspunkte des Taekwondosports in den Vordergrund rücken.

Taekwondo kann nicht nur ein „Mittel“ zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und der Stärkung des Haltungs- und Bewegungsapparat sein, sondern verbessert auch die Koordination und Konzentration und fördert die Geselligkeit. Es geht im Taekwondo also nicht nur Wettkampfstärke, sondern um die Erhaltung und Verbesserung des individuellen Fitness- und Gesundheitszustands.

Bestandteil dieser Fortbildung ist die Vermittlung von Wissensinhalten zum Thema Taekwondo und Gesundheit. In kurzen Theoriephasen werden den Teilnehmern relevante Themen für das Verständnis von Sport und Gesundheit erläutert und entsprechende Informationen an die Hand gegeben. Wie können bekannte Übungen je nach Zielgruppe modifiziert werden und Taekwondoinhalte als Mittel zum Zweck dienen, um mit Spaß und Abwechslung die gesteckten gesundheitlichen Ziele erreichen zu können?

Diese und Fragen nach geeigneten Vermittlungsmethoden möchten wir gerne praxisnah beantworten und Multiplikatoren für gesunde Taekwondo Angebote schulen. Hauptziel ist es, den Trainer in die Lage zu versetzen, ein attraktives, gesundheitsorientiertes Taekwondotraining für Sportler im Breitensport anbieten zu können.

Ausrichter ist die Nordrhein - Westfälische Taekwondo Jugend

Ausschreibung zur Fortbildung

Save the Date Fachtag „Bildung braucht Bewegung – Präventiver Kinder- und Jugend

achtung information Liebe Sportfreunde/innen,

der StadtSportBund Dortmund e. V. veranstaltet zusammen mit seinen Kooperationspartnern, dem Fachbereich „Schule“ der Stadt Dortmund und dem Fachverband „Turnen“ Dortmund e. V. den Fachtag zum Thema „Bildung und Bewegung – Präventiver Kinder- und Jugendsport in Dortmund“.

 

Mit dem Fachtag sollen die Entwicklungen im Landesprojekt „KommSport“ aufgegriffen und die kommunale Bedeutung des „Zusammenspiels“ von Bildung und Bewegung hervorgehoben werden. Dabei soll den Teilnehmenden die Möglichkeit geboten werden, Informationen und Anregungen zum Thema Bewegungsförderung im Kleinkind- und Kindesalter zu erhalten, in fachlichen Austausch mit möglichen Kooperationspartnern zu treten, sich über Qualifizierungsmaßnahmen zu informieren sowie neue Entwicklungen im Bereich der Diagnostik, der Prävention und der Intervention kennenzulernen.

Im Workshop 7 gibt es folgendes Programm: Ringen und Raufen im Elementarbereich Spielerisches Ringen und Raufen ist ein großes Bedürfnis von Kindern und oft im pädagogischen Alltag zu beobachten. Den Einstieg bilden Regeln für Nähe und Distanz im partnerschaftlichen und respektvollen Umgang miteinander. Danach bietet der Workshop den Teilnehmern praktische Erfahrungen und Beispiele für Bewegungsangebote mit Kindergruppen. Der Workshop beinhaltet unter anderem die Themen Bewegungsförderung, Körperwahrnehmung und Kräftemessen mit Einflüssen aus Psychomotorik, Judo und Taekwondo. Mark Bieniek, Sascha Konetzki, Maja Neitzke / FABIDO Bewegungseinrichtung Käthe-Schaub-Weg Mit dem Fachtag soll die Bedeutung des Zusammenspiels von Bildung und Bewegung hervorgehoben werden. Wir möchten damit eine Plattform bieten, sich intensiv zum Thema „präventiver Kinder- und Jugendsport“ zu informieren, fortzubilden und auszutauschen. Insgesamt wird es drei Workshop-Phasen bei der Fachtagung geben. Auf dem Markt der Möglichkeiten bieten wir Informationen, Fachgespräche und eine Plattform, um sich intensiv zum Thema „präventiver Kinder- und Jugendsport“ auszutauschen.

 

Die Teilnahme am Fachtag wird als Teilverlängerung mit acht Lerneinheiten (LE) für Übungsleiter/-innen, Jugendleiter/- innen und Gruppenhelfer/-innen anerkannt. Fakten zum Fachtag: Mittwoch 25. April2018 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr Goethe-Gymnasium Stettiner Straße 12 44263 Dortmund Die Veranstaltung ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei! Den entsprechenden Flyer zum Fachtag sowie Erläuterungen zu den Workshops entnehmen Sie bitte dem Mail-Anhang.

Für die online-Anmeldung verwenden Sie bitte folgenden Link: https://rathaus.dortmund.de/juki-sport. Falls eine online-Anmeldung nicht möglich sein sollte, finden Sie ein Anmeldeformular im NL-Anhang. Bitte reichen Sie für jede teilnehmende Person einen separaten Anmeldebogen ein. Anmeldeschluss ist der 20. April 2018.

Gelungene Mitgliederversammlung 2018

Mit einigen anwesenden Personen fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Taekwondo Team Kocer e.V. statt. Eingeladen zur Mitgliederversammlung hatte der 1. Vorsitzende, vertretend für den geschäftsführenden Vorstand, Muhammed Kocer

Die anwesenden und wahlberechtigten Mitglieder und Freunde des Vereins konnten in angenehmer Atmosphäre das Jahr 2017 mit allen Maßnahmen besprechen und sich auch über zahlreiche Maßnahmen, Planungen und Visionen für 2018 informieren.

Seit der Vereinsgründung vor über 10 Jahren hat sich der Verein zu einem der größten in NRW in der Sportart entwickelt, so der 1. Vorsitzende. Dies liegt besonders an der hervorragenden Jugendarbeit sowie an den zahlreichen sportlichen, sozialen & zivilgesellschaftlichen Engagement unserer Mitglieder und Helfer.

Aber auch sportlich konnten wir einiges ausbauen. Mit Yannick Tafrey als Bezirkstrainer steht uns nicht nur einer von vielen gut ausgebildeten Trainern zur Verfügung, sondern durch unserer aktives Netzwerk im Bereich des Hochschulsport und unserer zahlreichen weiteren Partner konnten wir viele Zweikampf und Poomsae Bereiche ausbauen.

Weiterlesen

Einladung zur Jugendvollversammlung 2018 des Taekwondo Team Kocer e.V.

Die nächste Jugendvollversammlung findet am  02. Februar 2018 in der Turnhalle der Friedensgrundschule, Lina – Schäfer Straße 36, 44379 Dortmund um 19:30 Uhr statt. Wählen dürfen alle Kinder und Jugendlichen im Verein bis zum vollendeten 26. Lebensjahr.  Die Trainingseinheit wird um 19:30 Uhr unterbrochen und die nächste Trainingseinheit beginnt erst nach Ende der Jugendvollversammlung

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und eine angenehme Atmosphäre.

Top 1 – Eröffnung durch Vertreter des Jugendvorstandes, bzw. des geschäftsführenden Vorstandes

Top 2 Wahl eines Protokollführers

Top 3 Entgegennahme der Berichte des Jugendvorstandes

Top 4 die Entlastung des Taekwondo Vereinsjugendvorstandes

  • Top 4 Wahlen:
  • Top 4a Wahl einer Jugendsprecherin
  • Top 4b Wahl eines Jugendsprechers
  • Top 4c Wahl einer Jugendsprecherin
  • Top 5 Beschlussfassung über Anträge
  • Top 6 Sonstige

Weitere Informationen gibt es unter www.tkd-team.de

#Taekwondo #Team Kocer #2018 #Dortmund #Friedensgrundschule #NWTU #tkd-team.de #Fine Frau #DTU #Jugendvollversammlung #Ehrenamt #Kocer #Kampfsport #Kampfkunst #Jugendarbeit #Termine #Jugendleiter #Jugendsprecher

Starke Kinder – Mutige Eltern 2018

Das Taekwondo Team Kocer e.V. lädt alle Mitglieder und Freunde zum gemeinsamen Eltern – Kind Training ein. Am 26. Januar habt Ihr ab 18:30 Uhr – 20:30 Uhr die Chance, gemeinsam mit euren Kindern Taekwondo zu trainieren und einfach mal zu erleben, was die Kinder und Jugendlichen alles leisten. Aber auch Interessierte am Taekwondo Sport sind herzlich eingeladen.

Alle (Kinder und deren Erwachsene Partner) erhalten am Ende gemeinsam eine Urkunde für das erfolgreiche Training. Daher ist es wünschenswert, sich gemeinsam auf die Teilnehmerliste in der Turnhalle der Friedensgrundschule bis zum 24. Januar 2018 einzutragen

Inhalte des Taekwondo Training werden sein:

  • Pratzen Training
  • Selbstverteidigung
  • Koordination
  • und natürlich viel Spaß

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und würden uns natürlich auch über Essens- und Kuchenspenden freuen. Weitere Informationen gibt es unter www.tkd-team.de

#Taekwondo #Team Kocer #Eltern-Kind Training #Dortmund #Friedensgrundschule #NWTU #tkd-team.de #NWTU #DTU #WTE #WT #Kocer #Kampfsport #Kampfkunst #Jugendarbeit