Anpassung von Sportangeboten Taekwondo und Hapkido in Dortmund

copyright: Taekwondo Team Kocer e.V.

Das Ziel jeder Änderung in den nächsten Wochen und Monaten wird es sein, das Training „sicher und abgestimmt“ wieder zu normalisieren. Die ersten Schritte sind seit Monaten getan. Auch werden wir die Trainingseinheiten bis zum Ende der Corona Bedingungen anpassen. Auch können zusätzliche Lauftrainingseinheiten in den nächsten Monaten umgesetzt werden. Sprecht uns einfach an.

Montag
Geschlossen
Dienstag
16:30 – 17:30, 17:30 – 18:30
Mittwoch
20:00 – 22:00
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
18:45 – 19:45, 19:45 – 21:15
Samstag
10:30 – 12:00, 12:00 – 13:30
Sonntag
Geschlossen

Was passiert jetzt:

Wir starten komplett mit den Trainingstagen Dienstags (1. Trainigseinheit 16:30 – 17:30 weiß – gelbgrün, 2. Trainingseinheit 17:30 – 18:30 ab grün) und Freitags für Teilnehmer ab 6 Jahren (1. Trainingseinheit 18:45 – 19:45 Uhr Anfänger und Kinder und 2. Trainingseinheit ab 19:45 Uhr). Diese sind in unser Konzept eingebunden und eine Umsetzung ist derzeit einfacher für den Verein.

Die Kleinkindergruppen Young Talents 1 und Young Talents 2 trainieren ab dem 12. September wieder in ihren Gruppen. Hier können natürlich auch wieder interessierte Teilnehmer dazu kommen. Meldet euch bitte bei allen Gruppen mindestens 12 Stunden vorher über http://www.tkd-team.de/taekwondo-2020/ zum Training an.

Der Hapkido Kurs findet Mittwochs um 20:00 Uhr weiterhin statt. Hier könnt ihr euch per Email an info @ hapkido-dortmund.de melden

Achtet bittet auf sämtliche aktuellen Verordnungen selbstständig, um allen Mitgliedern gerecht zu werden. Sollten sich in den nächsten Wochen Änderungen stattfinden, so werden wir diese euch rechtzeitig mitteilen.

Bewegungsangebote für 4-5 jährige Kids – Kleiner Einstieg in den Taekwondo-Sport

Seit ein paar Tagen ist das Projekt „Sportgutschein“ des Stadtsportbund Dortmund am Start. Mit dem Gutschein sollen Kinder zum 4. Geburtstag motiviert werden, erste sportliche Bewegungen im Sportverein zu üben. Der Gutschein wird ab dem 07. September durch die Kindergärten an die Kinder übergeben. 

Interessierte können ab dem 12. September 2020 wieder am Kindertraining, den Young Talents II in der Fine Frau Grundschule in Dortmund-Dorstfeld in das sportliche Programm einstiegen.

Spielerisch werden die Kinder an die komplexen motorischen Übungen aus dem Taekwondo herangeführt und schaffen so neben sportlichen Erfolg Selbstvertrauen und Selbstsicherheit. Ein „falsch“, „gib dir mehr Mühe“ oder „so nicht“ werden Sie bei uns im Training nicht hören. Im richtigen Moment ein Lob und kleinen Hilfestellungen, so dass jedes Kind persönliche Erfolgserlebnisse im Training hat. 

Zudem werden viele Übungen anfänglich als freie Übungen gestartet. Im Durchschnitt sind immer 2 Übungsleiterinnen bei max. 12 Kindern. Begleitet wird das ganze durch die beiden Übungsleiterinnen Meltem Sir und Maja Neitzke.

Ein Leistungssport orientiertes Taekwondo Programm findet in dieser Gruppe nicht statt. Nach den Young Talents II gibt es für die Kinder ab 6 Jahren dann die Möglichkeit, in der anschließenden Gruppe von 6-11 Jahre zu trainieren.

Interessierte können sich unter http://www.tkd-team.de/elementor-2257/ kostenlos zum Probetraining anmelden. Bitte haben Sie Verständnis, das wir aufgrund der Corona Bestimmung einige Regeln und Verordnungen einhalten müssen.

Sportlicher Trainingsbeginn im Hapkido

Mit dem Ende der Sommerferien und der durch die Landesregierung verordneten Einschränkungen beginnen auch wieder in der Friedensgrundschule das Hapkido Training für Erwachsene. Bedingt durch den längeren Ausfall von Trainingseinheiten liegt der Schwerpunkt in den nächsten Wochen gleichmäßig auf alle Aspekte des Hapkido mit einzelnen kleinen intensiveren Trainingselementen in jeder Trainingseinheit.

Vor allem die Fitness und die Techniken sollen von den Sportler/innen nicht nur verbessert, sondern auch intensiviert werden. Zudem sind viele „etwas eingerostet“, so dass ist ein idealer Zustand ist, in die Hapkido Erwachsenen Gruppe einzusteigen, so Balco Praeffke. 

Zunächst werden Fitness, Fußtritte und Hebeltechniken gleichermaßen im Fokus stehen. Ab Herbst werden die Schwerpunkte für die Gürtelprüfungen gesetzt.  

Interessierte können gerne Mittwochs in der Friedensgrundschule ab 20:00 Uhr zu einem kostenlosen 14-tägigen Probetraining vorbeikommen. Weitere Informationen über uns und dem Hapkido-Sport gibt es unter www.hapkido-dortmund.de oder unter Instagram unter „Hapkido Dortmund“. Wir freuen uns auf Euch!

Restart „Taekwondo Training im Dortmunder Westen“

In wenigen Tagen beginnt wieder das langersehnte Taekwondo Training für alle Mitglieder Stufenweise. Bei den hohen Temperaturen wollen wir wieder uns aktiv und voller Spaß bewegen. Um einen reibungslosen Ablauf des Gesamtbetriebs im Trainingsablauf zu gewährleisten, möchten Wir euch bitten, folgende Punkte zu berücksichtigen.   

  1. Ladet euch die Corona App herunter. Wenn Kinder ebenfalls ein Handy besitzen, dann bitte diese auch. Das spart für uns enorm viel Verwaltungsaufwand.
  2. Nehmt viel Wasser in Plastikflaschen zum Trinken mit. 
  3. Seit Bitte pünktlich vor Ort. Wenn jemand zu spät kommt, ist der Einstieg aus organisatorischen Gründen „nicht“ möglich!
  4.  Registriert Euch über das Online Anmeldeformular. 
  5. Bringt bitte Euren Mundschutz mit.
  6. Zuschauer sind nur bei kleinen Kindern möglich, wenn im Formular mit angemeldet!
  7. Bitte bringt Sneaker oder Taekwondo Schuhe (nur beim Kampftraining) mit
  8. Im Notfall dürfen wir Eure Daten entsprechend des Datenschutz verwenden
  9. Wir beachtet die gesetzlichen Hygienevorschriften
  10. Falls ich Krankheitserscheinungen bemerke, bleibe ich Zuhause
  11. Zugang zur Halle ist der Eingang, Ausgang ist der Notausgang
  12. Ich bringe mein eigenes Handtuch mit zum Training

Das Portal für das Anmelden über die Homepage findest du unter http://www.tkd-team.de/taekwondo-2020/

Am Freitag, den 14. August 2020 werden wir beim Training einige Bilder machen. Für eure Unterstützung und Treue möchten Wir euch ein kleines Präsent überreichen. Erhältlich nur bei aktiver Teilnahme! Daher unbedingt mitmachen.