Der Verein

Willkommen auf den Seiten des Taekwondo Team Kocer e.V.

Wir sind ein mittelgroßer Taekwondo Sportverein in Dortmund, der seit Herbst 2006 existiert und seitdem im Rahmen von Projekten in und um den Taekwondo - Sport einiges auf die Beine gestellt hat. Seit 2008 sind wir Partner des Landessportbund Nordrhein - Westfalen in den Projekten "Integration durch Sport“.

Seit Herbst 2007 betreiben wir unseren Trainingsbetrieb mit der Sportart Taekwondo. Seitdem sind wir mehrfach Kooperations- und Projektpartner an Maßnahmen des Landessportbund Nordrhein - Westfalen und weiterer Partner.

2009 wurden wir als Kinderfreundlicher Verein von der Sportjugend Nordrhein - Westfalen ausgezeichnet. Auch eine Ehrung als Stützpunktverein „Integration durch Sport“ fand am 07. November 2009 im Rathaus der Stadt Dortmund unter der Teilnahme und Schirmherrschaft des damaligen Innenministers Dr. Ingo
Wolff, weiteren Vertretern des Landes Nordrhein - Westfalen und des Landessportbund Nordrhein - Westfalen statt.

Im gleichen Jahr richteten wir in der Helmut Körnig Halle in Dortmund, einer der größten Hallen in der Stadt die Deutsche Junioren Taekwondo Meisterschaft mit mehreren hundert Startern der Deutschen Taekwondo Union aus.

Zudem haben wir ab 2010 neben Schulprojekten an zahlreichen Schulen auch Projekte im Bereich der Menschen mit Behinderungen umgesetzt.

2011 konnten wir mehrere Preise für unser Konzept der Engagementförderung vom Landessportbund NRW ausgezeichnet. Zudem waren wir 2011 Ausrichter der Deutschen Hochschulmeisterschaft Taekwondo in Zusammenarbeit mit der TU Dortmund

Mit der ersten Dan Prüfung der Nordrhein - Westfälischen Taekwondo Union e.V. ( NWTU ) in Dortmund konnten wir 2012 ebenfalls als kompetenter Ausrichter und Ansprechpartner fungieren.

2013 und 2014 richteten wir Integrationsturniere aus, welche vom Landessportbund NRW aktiv unterstützt worden sind.

Gleichzeitig waren wir 2014 und 2015 aktiv im Bereich des Rechtsextremismus im Sport, im Zusammenarbeit mit dem BVB 09 Lernzentrum.

2016 gab es eine Paralympische Woche, wo wir als Kooperationspartner vor Ort aktiv waren. Zudem sind wir Ausrichter der Dan Prüfung am 24.06.2016.

Im Jahr 2016 gab es für das Engagement weit über den Taekwondo-Sport im Verein die bronzene Ehrennadel der Deutschen Taekwondo Union. Zudem erhielt er die Bundesverdienstmedaille.

Seit 2018 haben wir unser Engagement in die nachhaltige Entwicklung von jungen Engagement gelegt. Seitdem ist unsere Zahl an qualifizierten Übungsleitern rapide gestiegen. Mit über 10 ausgebildeten DOSB - Jugendleitern, zahlreichen Vereinsmanager C und B Inhabern sowie Übungsleiter und Trainer mit C, B und A Lizenzen sind wir im Verein aktiv.

13 Jahre nach der Gründung sind wir der viertgrößte Taekwondo Verein der Nordrhein - Westfälischen Taekwondo Union mit mehr als 200 aktiven Taekwondo Sportlern in Dortmund. Mit zahlreichen qualifizierten Übungsleitern und ehrenamtliche Assistenten garantieren wir Ihnen mit unserem Engagement für einen reibungslosen Ablauf von Sport- und Freizeitaktivitäten im Verein.

Zahlreiche unserer Trainingseinheiten sind mit dem "Sport Pro Gesundheit" Zertifikat zertifiziert. Dadurch können Sie durch qualifizierte Trainer mit Lizenzen bis zum Spitzensport - je nach Veranlagungen und Interessen - gefördert werden. Kinder ab dem 6. Lebensjahr und Jugendliche können in einem unserer zahlreichen Trainingseinheiten Ihre ersten großen Erfahrungen sammeln.

Im Sommer 2019 haben wir den Großen Stern des Sports in Bronze gewonnen. Am 05. September 2019 bekommt der 1. Vorsitzende des Vereins die Sportplakette NRW, die höchste Sportliche Auszeichnung des Landes NRW durch die Staatskanzlei NRW. Wir betreiben kein Leistungssport, achten jedoch aber darauf, das wir unser Breitensport auf einem hohen Niveau betreiben. Das garantieren Ihnen unsere adäquat ausgebildeten Übungsleiter, die sich einer ständigen und regelmäßigen Weiterbildungen verpflichten. Nur so können wir gewährleisten, das unsere Mitglieder immer über die modernsten Wettkampf und Sportmedizinischen Informationen verfügen.

Auch in unseren Projekten haben wir zahlreiche Auszeichnungen, welche vom diversen Organisationen (Deutsche Taekwondo Sportjugend, Landessportbund Nordrhein - Westfalen, Sportjugend Nordrhein - Westfalen) vergeben worden sind.

Seit 2019 sind wir in der Liste der Empfänger von Geldauflagen in Er­mittlungs-,Straf- und Gnadenverfahren der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung unserer ehrenamtlichen Arbeit. Mit knapp 90 Prozent haben wir einen sehr hohen Anteil an Kindern und Jugendlichen Mitgliedern, so das wir sicherlich für die Zukunft nicht über einen Nachwuchsmangel befürchten müssen.

Abschließend wünschen wir Ihnen viel Spaß beim "Durchsuchen und Stöbern" auf den Seiten unserer Homepage. Für weitere Fragen über uns, unsere Aktivitäten und alles, was Ihnen auf dem Herzen liegt, wenden Sie sich bitte an unseren Geschäftsführenden Vorstand oder sie schauen einfach mal bei uns beim Training vorbei und lassen sich positiv überraschen!

Ihr Muhammed Kocer

1. Vorsitzender +