Taekwondo und Hapkido – Trainingsbeginn nach den Sommerferien 2020

Liebe Eltern, Mitglieder und Freunde,

erfreuliche Nachrichten für das Vereinstraining. Mit dem Ende der Sommerferien konnten wir auch zahlreiche verbindliche Vorgaben des Landes NRW und Empfehlungen für den Trainingsbeginn umsetzen.

Daher gelten für den Einstieg weiterhin folgende vereinsinterne Empfehlungen.

  • Ladet die Corona Warn-App auf das Handy der Teilnehmer
  • Bitte schafft euch für die Sportler Taekwondo-Schuhe
  • Bitte ein eigenes Handtuch mit einpacken
  • Es dürfen nicht mehr als 30 Personen in der Halle sein.
  • Ein Teilnehmer – Datenstammblatt ausfüllen für den Vermerk
  • Bei Anzeichen von Husten/Erkältung bitte zuhause bleiben

Das Training beginnt am 14. August 2020 wieder regelmäßig. Daher freuen wir uns, euch wieder dort zu sehen. Die geplante Kup Prüfung soll weiterhin im Dezember 2020 stattfinden. Diesbezüglich werden wir kurzfristig an den Wochenenden ganze Vorbereitungstage hinzufügen.

Für organisatorische Fragen bitten Wir euch, diese per Email an uns zu richten, da während des Trainingsbetriebes spezielle Themen zum Schutz der Ehrenamtlichen/Trainer/Funktionäre gering halten wollen.

Wir hoffen, hier eure Zustimmung und Unterstützung zu erhalten, damit wieder einen erneuten Start ohne Komplikationen durchführen können.